Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Erfahrungsbericht von Franziska Klein

Wegen Rückenschmerzen nach der Schwangerschaft war ich in der Praxis von Frau Dr. Höfert und wurde von ihr gefragt, ob sie mir helfen kann, mein Gewicht zu reduzieren.

Nach kurzer Überlegung entschloss ich mich dazu, den Kilos den Kampf anzusagen. Ich muss dazu sagen, dass ich nie dünn war, weil unzählige Diäten und Sport nur geringen Erfolg brachten, ich schnell wieder in den alten Trott fiel und in der Schwangerschaft aus gesundheitlichen Gründen noch stark zunahm.

Ich entschloss mich also, mit der Hilfe von Frau Dr. Höfert und EUSANA abzunehmen.

Die ersten Komplimente bekam ich ca. nach 4 Wochen, 4 Monate nach Beginn fielen schon 30 kg.

Viele Menschen, die übergewichtig sind, bauen sich ein sogenanntes Schutzschild auf, weil sie nicht ehrlich zu sich sind, spielen Probleme beim Sachen kaufen, Treppen steigen, Spazierengehen runter und sagen, sie fühlen sich wohl, wie sie sind.

Ich muss dazu sagen, dass ich das auch getan habe und mich und mein Umfeld belogen habe, weil ich nie geglaubt habe, es tatsächlich zu schaffen, ohne zu hungern.

Vieles ist jetzt leichter, ich kann in Geschäfte gehen und auch Sachen aus Regalen nehmen, ohne nach großen Größen suchen zu müssen und finde auch schöne peppige Sachen und nicht mehr die langweiligen Ladenhüter.

Ohne das Team von Frau Dr. Höfert und EUSANA hätte ich es nie geschafft! Beim Spielen mit meiner Familie bin ich nicht mehr so schnell aus der Puste, ich bin jetzt viel selbstbewusster und traue mich jetzt auch bei der Sportgruppe mitzumachen.

Herzlichen Dank von 

Franziska Klein

 

12.Mai 2014